Ausbildung

Nach dem erfolgreichen Ausbildungsjahr 2016 freue ich mich, dass die Sektion Schwarzwald des Deutschen Alpenvereins auch im Jahr 2017 wieder ein umfangreiches und vielfältiges Ausbildungsprogramm anbieten kann.
Mit mittlerweile 17 ausgebildeten Fachübungsleitern, 2 Wanderleitern und 2 Jugendleitern ist unsere Sektion bestens aufgestellt, um ein anspruchsvolles und vielseitiges Angebot durchführen zu können. Wir freuen uns, dass wir seit September 2016 mit Thomas Scherer den ersten Fachübungsleiter Mountainbike in unseren Reihen haben.
Mit viel ehrenamtlichem Engagement, großer Fachkompetenz und Erfahrung freuen sich unsere Trainer, Ihnen bei den Kursen das notwendige Wissen zu vermitteln und vielleicht auch Lust auf mehr zu wecken. Ihre dafür notwendige Kompetenz ergibt sich nicht nur aus deren persönlichem Können und ihrer Erfahrung, sondern auch durch ein fachlich hochqualifiziertes Aus- und Fortbildungsprogramm für die Ausbilder selbst, das über den Hauptverein des Deutschen Alpenvereins angeboten wird. Allein im kommenden Jahr werden sieben Fachübungsleiter Kurse zur Fortbildung besuchen.
Unser Angebot „Ausbildung auf Anfrage“ hat sich bewährt und wurde auch 2016 wieder einige Male in Anspruch genommen. Hier konnten spezielle, auf die Bedürfnisse der Teilnehmer angepasste Ausbildungsinhalte vermittelt werden, wie z.B. Umgang/Tourenplanung mit GPS, Standplatzbau im Fels, Abnahme von Kletterscheinen.
Ebenfalls sehr gut angenommen wurden die Ausbildungsabende der Hochtourengruppe. Immer einmal im Monat wird ein bestimmtes Thema bearbeitet oder im Sommer draußen in der Praxis geübt. Schauen Sie doch einfach vorbei. So manche gemeinsame Tour hatte bei diesen Treffen ihren Anfang.
Auch für 2017 haben wir wieder einen Fachübungsleiter sowie einen Wanderleiter in Ausbildung. Vereinsintern bieten wir ebenfalls Aus- und Weiterbildungen für unsere Trainer und Tourenführer an wie z.B. LVS-Kurs, Erste Hilfe/Bergrettung, Sicherheits-/Sturztraining beim Klettern. Zugang zu den Ausbildungen als Trainer/Fachübungsleiter haben alle Mitglieder der Sektion, die die entsprechenden Voraussetzungen und das notwendige Engagement mitbringen. Informationen allgemeiner Art finden Sie auf den entsprechenden Seiten des DAV unter www.alpenverein.de/Bergsport/Ausbildung. Auch der Landesverband Baden-Württemberg des DAV (www.alpenverein-bw.de/ausbildung.html) bietet entsprechende Ausbildungsmöglichkeiten. Unter welchen konkreten Bedingungen eine Ausbildung zum Trainer oder Fachübungsleiter für Mitglieder der Sektion Schwarzwald in Frage kommt erfahren Sie gerne von Isabell Kuner, der Ausbildungsreferentin der Sektion, die mit weiteren Informationen zur Verfügung steht (Isabell.Kuner[at]web.de).

Wir, die Ausbilder der Sektion Schwarzwald, freuen uns auf das Ausbildungsjahr 2017 und auf reges Interesse an unserem Programm. Ich wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, allen Ausbilderinnen und Ausbildern ein erfolgreiches und lehrreiches Ausbildungsjahr 2017!

Isabell Kuner
Ausbildungsreferentin DAV Schwarzwald

Anmelde- und Stornobedingungen zu Ausbildungskursen

Anmeldung:
Die Anmeldung zu einem Ausbildungskurs wird erst nach Eingang der Kursgebühren auf dem Sektionskonto gültig. Diese müssen spätestens bis zum Meldeschluss auf IBAN DE63 6949 0000 0000 3722 00 unter Angabe der Kurs-Nr. überwiesen werden.

Stornierung/Absage:
Wird nach Ablauf der Anmeldefrist die Teilnahme abgesagt, wird von der Kursgebühr einbehalten:

  • Absage bis zwei Wochen vor Kursbeginn: 50%
  • Absage kürzer als 2 Wochen vor Kursbeginn: 100%

Bei Kursen, deren Anmeldeschluss eine Woche vor Kursbeginn liegt, wird bei Absage nach dem Meldeschluss ebenfalls der gesamte Betrag einbehalten (Ausnahme: der Teilnehmer findet eine Ersatzperson).

Von: Bis:
Wortsuche:
Angebot:
Gruppe:
Alte Angebote: anzeigen
Di., 14.11.2017 Lawinenkunde Theorie
Teil I
A1729
Beschreibung: Verhältnisse-Gelände-Mensch, Ausrüstung, Schneekunde, Lawinensituation - Muster, Lawinenbildung und Lawinenarten
Anforderung: Skitourengänger/in
Anmeldung: bis 07.11.2017, bei der Geschäftsstelle
Organisator: Andrea Herr, 07722-1598
Kosten: 10 € für DAV-Mitglieder
12 € für Nichtmitglieder
8 € für Schüler/Studenten
Treffpunkt: 19:30 Uhr im Sektionsheim Villingen
   Mail an Organisator
Mi., 15.11.2017 Ausbildungsabend der Hochtourengruppe
Monatlicher Treff mit Ausbildungsinhalten
A1730
Beschreibung: Gemeinsamer Jahresrückblick auf die Hochtouren-Saison.
Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich
Organisator:
Treffpunkt: 19:30 Uhr, Sektionsheim, Villingen
Di., 21.11.2017 Lawinenkunde Theorie
Teil II
A1731
Beschreibung: Gefahrenstufen, Lawinenlagebericht, Beurteilungs- und Entscheidungsrahmen 3x3, SnowCard
Anforderung: Skitourengänger/in
Anmeldung: bis 14.11.2017, bei der Geschäftsstelle
Organisator: Andrea Herr, 07722-1598
Kosten: 10 € für DAV-Mitglieder
12 € für Nichtmitglieder
8 € für Schüler/Studenten
Treffpunkt: 19:30 Uhr im Sektionsheim Villingen
   Mail an Organisator
Fr., 01.12.2017
- Sa., 02.12.2017
Skihochtouren Basisgletscherkurs, Schwarzwald
Für Skitourengänger, die auf Touren in vergletschertem Gebiet mitgehen möchten
A1732
Beschreibung: Verhalten auf vergletschertem Gebiet, Aufstieg am Seil, Abfahrt am Seil, Aufstieg am Geländer- oder Fixseil, Aufstieg mit Steigeisen, Spaltenbergung mit loser Rolle und Mannschaftszug;
Theorieabend: Di., 28.11.2017, 19:30 Uhr, Sektionsheim;
Kursort: Herzogenhorn
Anforderung: Erfahrung Skibergsteigen. Skitourenausrüstung kompl., Gletscherausrüstung;
max. 10 Teilnehmer, min. 6 Teilnehmer
Anmeldung: bis 09.11.2017, bei der Geschäftsstelle
Organisator: Andrea Herr, 07722-1598
Dagmar Zehelein, Trainer B Skihochtouren, DAV Freiburg
Kosten: Mitglieder 130 € (inkl. 1 Ü/HP)
Nichtmitglieder 150 € (inkl. 1 Ü/HP)
Schüler/Studenten/Azubis 110 € (inkl. 1 Ü/HP)
zzgl. Pkw-Fahrtkosten
Treffpunkt: wird beim Theorieabend ausgemacht
   Mail an Organisator
Mo., 01.01.2018
- Mo., 31.12.2018
Ausbildung auf Anfrage
Sie geben uns das Thema vor!

Beschreibung: ie interessieren sich für eine Aus- oder Weiterbildung zu einen Bergsportthema und finden es nicht in unserem Ausbildungsprogramm oder der gewünschte Kurs war schon belegt?Dann fragen Sie uns, wir beraten Sie und versuchen im Rahmen unserer Kompetenzen und Möglichkeiten das Richtige zu finden.Je nach Thema sind 2 bis 8 Teilnehmer denkbar - oder gar ein Einzelkurs.Themengebiete können z.B. sein: Wandern (Wetter, Orientierung, Planung und Durchführung einer Tour), Klettern (Sichern, Standplatzbau, aktuelle Standards, Kletterscheinabnahme, für Anfänger wie auch Fortgeschrittene), Klettersteig, Hochtouren uvm.Anfragen über die Ausbildungsreferentin:Isabell Kuner, Brauerweg 11, 78136 SchonachTel. 07722-920819, Isabell.Kuner@web.de
Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich
Organisator:
Fr., 12.01.2018 Ausbildungsabend Bergsport
Ourdoortraining im Schnee

Beschreibung: Wir werden im Rahmen des Schönwälder Wintercamps üben, wie man einen Fixpunkt im Schnee baut und darauf aufbauend den Schweizer Flaschenzug auf dem Gletscher.
Anforderung: Klettergurt, Karabiner, Bandschlingen, Reepschnüre und Pickel mit bringen. Wer hat, ein Seil.
Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich
Organisator: Isabell Kuner, 07722-920819
Treffpunkt: 18:00 Uhr, Schönwald, Dobelskilift, Wintercamp
Mail an Organisator
Sa., 13.01.2018 LVS-Übung und notfallmedizinische Erstversorgung
Lawinentraining beim Leistungszentrum am Herzogenhorn

Beschreibung: Der sichere Umgang mit dem LVS-Gerät und die richtige Suchstrategie sind Hauptbestandteil dieser Übung. Ein weiterer Übungspunkt ist die notfallmedizinische Erstversorgung bis zum Eintreffen der professionellen Bergrettung. Vom Parkplatz Hebelhof steigen wir vor Beginn des Skibetriebs über das Skigebiet Grafenmatt auf und erreichen nach kurzer Abfahrt das Übungsgelände beim Leistungszentrum Herzogenhorn (LZH).
Die Teilnehmer erhalten 5 Tage vor dem Kurs weitere Informationen.
Anforderung: Kenntnis der Grundfunktionen des eigenen LVS-Geräts.
Anmeldung: bis 06.01.2018, bei der Geschäftsstelle
Organisator: Wolfgang Blank
Kosten: Kursgebühr: DAV-Mitglieder 20 €, Nichtmitglieder 25 €, Jugendliche/Rentner jeweils 5 € weniger, Mittagessen im LZH 14 €. Beides vor Ort zu bezahlen.
Treffpunkt: An den nachstehenden Treffpunkten werden Fahrgemeinschaften gebildet. Bitte bei Anmeldung Treffpunkt angeben. Spätestens 15 Minuten vor Abfahrt erscheinen. Raum Donaueschingen: 6:45 Uhr, Donaueschingen, Kfz-Zulassungsstelle, Humboldtstr. 11,
Raum Villingen: 6:45 Uhr, Villingen, Landratsamt,
Raum St. Georgen: 6:45 Uhr, St. Georgen, Klosterweiher,
Raum Furtwangen/Schönwald/Schonach: 7:00 Uhr, Furtwangen, P Pfrengle, Bregstrasse 8.
Gemeinsamer Treffpunkt: 7:45 Uhr, Parkplatz Feldbergpass, Hebelhof, Talstation Grafenmatt.
Mail an Organisator
So., 14.01.2018 Schnupperkurs Gletscher
Grundkurs Gletscher am Dobellift in Schönwald

Beschreibung: Im Rahmen des Schönwälder Wintercamps bieten wir die Möglichkeit, unverbindlich die Grundkenntnisse im Eis kennen zu lernen: Gehen am Seil, Knotenkunde, Standplatzbau im Schnee (Toter Mann), Mannschaftszug, lose Rolle....
Anforderung: Wenn vorhanden, Klettergurt, Karabiner, Bandschlingen und Reepschnüre mitbringen. Ausrüstung kann nach vorheriger Absprache z.T. auch ausgeliehen werden.
Anmeldung: bis 07.01.2018, beim Organisator
Organisator: Isabell Kuner, 07722-920819
Kosten: keine
Treffpunkt: 10:00 Uhr Schönwald, Dobelskilift, Winterkamp
   Mail an Organisator
Fr., 19.01.2018 Angstfrei ans Limit
Richtig Fallen beim Sportklettern

Beschreibung: Mehr Spaß und weniger Stress beim Klettern. Mit der Angst vor dem Stürzen umgehen oder sie sogar besiegen. Der Kletterer übt das richtige Fallen, der Sichernde sammelt Erfahrung mit dem Halten von Stürzen. Theoretische und praktische Übungen beim Stürzen und Halten von Stürzen.
Anforderung: Teilnehmer sollten die Grundkenntnisse des Vorstiegsklettern und –sichern beherrschen.
Anmeldung: bis 12.01.2018, bei der Geschäftsstelle
Organisator: Christian Meder, 0175-5854696
Kosten: 10 € für DAV-Mitglieder, 12 € für Nichtmitglieder, 8 € für Schüler/Studenten, zzgl. Halleneintritt, max. 8 Teilnehmer
Treffpunkt: 18:30 bis 22:00 Uhr, Rottweil, Kletterhalle K5
   Mail an Organisator
Mi., 14.02.2018 Ausbildungsabend Bergsport
Das etwas andere Eis - Wasserfallklettern

Beschreibung: Das klettern an gefrorenen Wasserfällen ist eine der speziellsten Spielformen des Alpinismus. An diesem Abend kann jeder ein Gefühl dafür bekommen was den Reiz ausmacht. Im Rahmen der Eiskletterausbildung und der Organisation einer Eisklettertrainingsgruppe besprechen wir an diesem Abend alles was man ums Eisklettern wissen sollte. Ausrüstung, Klettertechnik, Sicherungstechnik, Risikomanagement und Taktik. 
Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich
Organisator:
Sa., 17.02.2018 Eisklettern – erste Schritte
nur Speiseeis ist besser ...

Beschreibung: Erste Schritte für Kletterer und Hochtourengänger, die in die Materie Eisklettern an gefrorenen Wasserfällen einsteigen wollen. Gemeinsam machen wir die ersten Schritte im steilen Eis mit Steigeisen und Eisgeräten. Schlagtechnik sowie Tritttechnik im Eis werden erlernt und die ersten Klettermeter mit Topropesicherung werden absolviert. Je nach Verhältnisse werden wir einen geeigneten Platz im Schwarzwald zum Eisklettern wählen.
Ausweichtermin: 24.02.2017
Theorieabend am Mittwoch, 14.02.2018, hier werden auch Details wie Treffpunkt und Abfahrt besprochen. Min. 3, max. 7 Teilnehmer
Anforderung: Keine Eisklettererfahrung nötig (Teilnahme am Theorieabend wird erwünscht) Sicherungs- und Klettererfahrung müssen vorhanden sein (Klettern am Fels, Partnersicherung, Knoten, ...) Grundkenntnisse im Umgang mit Steigeisen und Pickel sollten vorhanden sein.
Anmeldung: bis 14.02.2018, bei der Geschäftsstelle
Organisator: Christian Meder, 0175–5854696
Martin Kramer, martin.kramer@hs-furtwangen.de
Kosten: 50 € Mitglieder, 60 € Nichtmitglieder, 40 € Studenten/Ausbildung, zzgl. Fahrtkosten
   Mail an Organisator
Mi., 14.03.2018 Ausbildungsabend Bergsport
Hintergründe und Neuigkeiten im Bergsport

Beschreibung: Gletscherkunde und alpine Gefahren mit Christian Meder
Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich
Organisator:
Treffpunkt: 19:30 Uhr, Villingen, Sektionsheim
Do., 05.04.2018 Klettern mit Jugendlichen im Schlüchttal

Beschreibung: Fortführung des Kletterkurses aus dem vorigen Jahr im 2-wöchigen Rhythmus
Anforderung: Klettern bis Schwierigkeit IV
Anmeldung: beim Organisator
Organisator: Helmut Burger, 07709-922922
Treffpunkt: 16:30 Uhr, Bonndorf, Rathaus
Mail an Organisator
Fr., 13.04.2018
- Sa., 14.04.2018
Grundkurs Klettern in der Halle
Einführung in das Sportklettern

Beschreibung: In diesem Kurs werden die Techniken vermittelt, die es erlauben an der Kletterwand in der Halle sicher zu klettern (unter der Voraussetzung, dass nach dem Kurs regelmäßig geklettert wird, um das Gelernte zu wiederholen und zu festigen).
Inhalte: • Materialkunde • Einbinden • Klettern im Toprope • Grundlagen der Klettertechnik • bei entsprechenden Voraussetzungen: Einführung in den Vorstieg in der Halle • Kletterregeln • es besteht die Möglichkeit, den Kletterschein ,,Toprope,, zu erlangen. 
Ort: Kletterhalle Rottweil; Freitag, 14:00 bis 18:00 Uhr, Samstag, 10:00 bis 16:00 Uhr; max. 6 Teilnehmer
Anforderung: Der Kurs richtet sich an Anfänger. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Anmeldung: bis 06.04.2018, bei der Geschäftsstelle
Organisator: Klaus Idler, 07721-8786 479 (Geschäft), 07724-9486 998 (Privat)
Kosten: Kursgebühr: Mitglieder 45 €, Nichtmitglieder 55 €, Schüler/Studenten/Azubis 30 €, zzgl. Kletterhalleneintritt
Treffpunkt: 14:00 Uhr, Rottweil, Kletterhalle K5
   Mail an Organisator
Sa., 14.04.2018 Erste-Hilfe-Kurs
Auffrischungskurs beim Roten Kreuz

Beschreibung: Dieser Kurs richtet sich an Alle, die ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse wieder einmal auffrischen wollen und dient dem Nachweis (Bescheinigung) für einen Erste-Hilfe- Kurs. Die Teilnehmer bekommen vom DRK eine Bescheinigung. Max. 6 Teilnehmer
Anforderung:
Anmeldung: bis 31.03.2018, beim Organisator
Organisator: Isabell Kuner, 07722-920819
Kosten: 40 € Erwachsene, 30 € Schüler und Jugendliche; Gebühr wird vor Ort beim Roten Kreuz bezahlt
Treffpunkt: Rot-Kreuz-Depot in St. Georgen; Uhrzeit wird auf der Homepage noch rechtzeitig bekannt gegeben
   Mail an Organisator
So., 15.04.2018 Wer singt denn da ?
Naturschutzkundliche Wanderung

Beschreibung: Halbtägige Wanderung durch verschiedene Lebensräume. Wir versuchen die reviersingenden Vögel zu finden und zu bestimmen.
Anforderung:  Naturinteresse. Nicht die Wegstrecke, sondern das Naturerlebnis ist das Ziel.
Anmeldung: bis 08.04.2018, bei der Geschäftsstelle
Organisator: Matthias Ebert, Naturschutzreferent der Sektion Schwarzwald, 07721-509395
Kosten: Mitglieder 3 €, Nichtmitglieder 5 €
Treffpunkt: 7:00 Uhr, Villingen, P Landratsamt
   Mail an Organisator
Mi., 18.04.2018 Ausbildungsabend Bergsport
Hintergründe und Neuigkeiten im Bergsport

Beschreibung:
Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich
Organisator:
Treffpunkt: 19:30 Uhr, Villingen, Sektionsheim
Mi., 16.05.2018 Ausbildungsabend Bergsport
alpiner Übungsabend im Gelände

Beschreibung: An unseren alpinen Übungsabenden werden wir die behelfsmäßige Bergrettung üben, verschiedene Flaschenzüge, Sicherungstechniken im alpinen Gelände wie Fixseil, Geländerseil, Standplatzbau und vieles mehr. Vorschläge und Anregungen nehmen wir immer gerne an.
Anforderung: Klettergurt, Helm, Karabiner, Bandschlingen, Reepschnüre und, falls vorhanden, ein Seil
Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich
Organisator:
Treffpunkt: 18:00 Uhr, Triberg-Nussbach, Heidenstein bei der Schwenninger Hütte
Mi., 20.06.2018 Ausbildungsabend Bergsport
alpiner Übungsabend im Gelände

Beschreibung: An unseren alpinen Übungsabenden werden wir die behelfsmäßige Bergrettung üben, verschiedene Flaschenzüge, Sicherungstechniken im alpinen Gelände wie Fixseil, Geländerseil, Standplatzbau und vieles mehr. Vorschläge und Anregungen nehmen wir immer gerne an.
Anforderung: Klettergurt, Helm, Karabiner, Bandschlingen, Reepschnüre und falls vorhanden, ein Seil
Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich
Organisator:
Treffpunkt: 18:00 Uhr, Triberg-Nussbach, Heidenstein bei der Schwenninger Hütte
Sa., 23.06.2018
- So., 24.06.2018
Grundkurs Hochtouren
Einführung in die Begehung von Gletschern

Beschreibung: Bei diesem Kurs werden grundlegende Inhalte vermittelt, die für eine selbstständige Durchführung von einfachen Hochtouren wichtig sind:
Gehen mit Steigeisen, Anseilen am Gletscher, Knoten-/Sicherungstechnik, Sturztraining, Spaltenbergung, Ausrüstungskunde, Vorbereitung und Planung einer Hochtour evtl. Abschlusstour (z.B. Vorderer Tierberg oder Sustenhorn).
Der Kurs findet auf der Tierbergli-Hütte (2795 m) am Sustenpass statt. Übernachtung im Matratzenlager, Halbpension. Max. 12 Teilnehmer.
Anforderung: Kondition für bis zu vierstündige Aufstiege, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit.
Es findet am 11. Juni ein Vortreffen im Sektionsheim in Villingen in der Rietgasse statt.
Anmeldung: bis 27.05.2018, bei der Geschäftsstelle
Organisator: Isabell Kuner, 07722-920819
Peter Müller, 07724-82600
Kosten: Kursgebühr: Mitglieder 160 € (inkl. 1xÜ/HP), Nichtmitglieder 180 € (inkl. 1xÜ/HP), Schüler/Studenten/Azubis 140 € (Preis inkl. 1xÜ/HP), zuzügl. Pkw-Fahrtkosten
Treffpunkt: nach Absprache mit den Teilnehmern
   Mail an Organisator
Do., 28.06.2018
- So., 15.07.2018
Grundkurs Klettersteig
Faszination Klettersteig erleben

Beschreibung: Der Kurs bietet eine grundlegende Einführung für das Begehen von Klettersteigen Inhalte: Ausrüstung-Anseilen-Partnercheck-grundlegende Sicherheitsfragen und besondere Risiken-Grundtechniken-Umgang mit Höhenangst-Begehung eines Klettersteigs-Tourenplanung;
Termine: 28.06.2018, 19:30 Uhr, Sektionsheim Villingen, Theorieabend mit Einführung, Theorie, weitere Absprachen;
30.06.2018: Todtnauer Klettersteig, Gehen am Fels, Umgang mit Höhe und ausgesetztem Gelände;
14. bis 15.07.2018: Engelberg, Brunnihütte, Begehen eines alpinen Klettersteigs, Samstag: Brunnistöckli, Sonntag: Rigidalstock
Anforderung: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, Kondition für ganztägige Tour
Anmeldung: bis 26.05.2018, bei der Geschäftsstelle
Organisator: Manuel Jentschek, 07721-9912615
Christian Joos
Kosten: Kursgebühr: Mitglieder 210 €, Nichtmitglieder 230 €, Schüler/Studenten/Azubis 190 €, inkl. Busfahrt und Hüttenübernachtung mit Halbpension auf der Brunnihütte
Treffpunkt: 28.06.2018, 19:30 Uhr, Sektionsheim Villingen
14.07.2017, 6:00 Uhr, Villingen, Landratsamt, mit dem Bus im Rahmen der Sektionstour
   Mail an Organisator
Do., 05.07.2018
- So., 08.07.2018
Aufbaukurs Hochtouren
auf der Tierberglihütte

Beschreibung: Dieser Kurs soll auf die selbständige Durchführung von anspruchsvolleren Hochtouren vorbereiten:
- Vertiefung der Kenntnisse aus dem Grundkurs
- Planung einer Hochtour
- Spaltenbergung/Selbstrettung
- Sicherungstechniken/Standplatzbau in Fels und Eis
- Wetterkunde
- Hochtouren: Gwächtenhorn (3420 m), Sustenhorn (3503 m)
Der Kurs findet auf der Tierberglihütte (2795 m) am Sustenpass statt.
Max. 12 Teilnehmer
Anforderung: Teilnahme am Grundkurs Hochtouren oder vergleichbare Erfahrung erforderlich. Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Kondition für bis zu 800 Hm Aufstieg
Anmeldung: bis 08.06.2018, bei der Geschäftsstelle
Organisator: Martin Kienzler, 0176-20797665
Isabell Kuner, 0160-92980328
Kosten: Kursgebühr: Mitglieder 380 € (inkl. 3xÜ/HP), Nichtmitglieder 410 € (inkl. 3xÜ/HP), Schüler/Studenten/Azubis 350 € (Preis inkl. 3xÜ/HP), zzgl. Pkw-Fahrtkosten
Treffpunkt: nach Absprache
   Mail an Organisator
Mi., 18.07.2018 Ausbildungsabend Bergsport
alpiner Übungsabend im Gelände

Beschreibung: An unseren alpinen Übungsabenden werden wir die behelfsmäßige Bergrettung üben, verschiedene Flaschenzüge, Sicherungstechniken im alpinen Gelände wie Fixseil, Geländerseil, Standplatzbau und vieles mehr. Vorschläge und Anregungen nehmen wir immer gerne an.
Anforderung: Klettergurt, Helm, Karabiner, Bandschlingen, Reepschnüre und falls vorhanden, ein Seil
Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich
Organisator:
Treffpunkt: 18:00 Uhr, Triberg-Nussbach, Heidenstein bei der Schwenninger Hütte
Sa., 08.09.2018 Am Ende des Jugendkletterkurses ein krönender Abschluss
Klettern am Schrey- und Stuhlfelsen im Donautal

Beschreibung: Einzelheiten hierzu während des Kletterkurses
Anforderung: Kletterei II - IV-
Anmeldung: beim Organisator
Organisator: Helmut Burger, 07709-922922
Kosten: Pkw
Treffpunkt: 8:00 Uhr, Bonndorf, Rathaus
Fr., 14.09.2018
- So., 16.09.2018
Kletterkurs Alpinklettern
egal ob Plaisier oder Trad

Beschreibung: Rund um die Ravensburger Hütte im Lechquellengebirge gibt es alpines Plaisierglände an den Spulerplatten oder klassisch abgesicherte Touren, wie die Rogal-Nordkante. Wer schon immer geplant hat, solche Touren selbstständig durchzuführen, ist bei diesem Kurs richtig. Du lernst alles, was den kleinen Unterschied einer Tour im Gebirge ausmacht. Planung, Taktik und Durchführung werden besprochen. Welche Ausrüstung benötigt man und wie könnten die ersten eigene Schritte aussehen.
Theorieabend 12.09.2018, 19:30 Uhr, Sektionsheim, min. 2, max. 5 Teilnehmer
Anforderung: Klettern Vorstieg am Fels mindestens V+ bis VI-; Kondition für 8 bis 10 stündige Touren im alpinen Umfelde; Wanderskala T4, ca. 1000 m im Auf- und Abstieg
Anmeldung: bis 01.09.2018, bei der Geschäftsstelle
Organisator: Martin Kramer, 07723-5646
Kosten: Kursgebühr: Mitglied 200 € (inkl. Ü/HP), Nichtmitglied 220 € (inkl. Ü/HP), Schüler/Studenten/Azubi 175 € (inkl. Ü/HP), zzgl. Fahrtkosten und Bus Zug - Spulersee
   Mail an Organisator
Mi., 19.09.2018 Ausbildungsabend Bergsport
Hintergründe und Neuigkeiten im Bergsport

Beschreibung: Diesen Abend werden wir euren Wunschthemen widmen. Was ihr immer schon mal wissen bzw. genauer erklärt haben wolltet. Wir freuen uns über zahlreiche Vorschläge und Fragen.
Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich
Organisator: Christian Meder, 0175-5854696
Treffpunkt: 19:30 Uhr, Villingen, Sektionsheim
Mail an Organisator
Mi., 17.10.2018 Ausbildungsabend Bergsport
Hintergründe und Neuigkeiten im Bergsport

Beschreibung: Lawinenkunde mit Andrea Herr
Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich
Organisator:
Treffpunkt: 19:30 Uhr, Villingen, Sektionsheim
Mi., 14.11.2018 Ausbildungsabend Bergsport
Hintergründe und Neuigkeiten im Bergsport

Beschreibung: Lawinenkunde mit Andrea Herr
Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich
Organisator:
Treffpunkt: 19:30 Uhr, Villingen, Sektionsheim
Mi., 12.12.2018 Ausbildungsabend Bergsport
Hintergründe und Neuigkeiten im Bergsport

Beschreibung: Erste Hilfe im Schnee - Notfall Management im Winter mit Michael Rautmann
Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich
Organisator:
Treffpunkt: 19:30 Uhr, Villingen, Sektionsheim
Array ( [tourtype] => 2798 [grouptype] => 0 [old] => 0 [pointer] => 0 [mode] => 1 )