Von: Bis:
Wortsuche:
Angebot:
Gruppe:
Alte Angebote: anzeigen
Mo., 01.01.2018 Espresso Skitour (Gemeinschaftstour)
bitter - stark - schwarz

Beschreibung: 1x kurzfristige Tagesskitouren, 1500 bis 2000 Hm, für geübte und konditionsstarke Skibergsteiger, max. 6 Teilnehmer. Mögliche Ziele: Großer und Kleiner Kärpf, Gauschla oder Alvier von Oberschan, Gross Ruchen, Piz Beverin, Sustenhorn, ...Der Tourenvorschlag wird 1 bis 2 Wochen vorher per E-Mail bekannt gegeben.
Anforderung: Aufstieg: ***** Abfahrt: **** Kondition: *****
Infos dazu siehe „Anforderungen-SHT“ unter Anhang.
Erfolgreiche Teilnahme an einem LVS-Kurs oder Training in den letzten 3 Jahren oder entsprechende Erfahrung.
Anmeldung: beim Organisator
Organisator: Florian Müller
Kosten: Fahrtkostenaufteilung
Treffpunkt: 5:00 Uhr, Villingen, Landratsamt 
Anhang: → Anforderungen-SHT_05.pdf
Mail an Organisator
Sa., 06.01.2018 Eingehtour am Feldberg (D)
Leichte Skitour im Hochschwarzwald

Beschreibung: Die genaue Route ist abhängig von Schneelage und Wetterverhältnis. Bei schlechtem Wetter kann sie um einen Tag verschoben werden. Die Tour ist eine gute Möglichkeit für Neueinsteiger, um sich mit dem Skitourengehen vertraut zu machen.
Anforderung: Leichte Eingehtour für Einsteiger und Wiedereinsteiger. Aufstieg: ** Abfahrt: ** Kondition: **
Anmeldung: bis 04.01.2018, beim Organisator
Organisator: Heinrike Wirsig, 07721-72070
Kosten: Fahrtkostenbeteiligung
Treffpunkt: 7:30 Uhr, St. Georgen, Klosterweiher, bzw. Villingen, Landratsamt
Anhang: → Anforderungen-SHT_08.pdf
Mail an Organisator
Sa., 13.01.2018 LVS-Übung und notfallmedizinische Erstversorgung
Lawinentraining beim Leistungszentrum am Herzogenhorn

Beschreibung: Der sichere Umgang mit dem LVS-Gerät und die richtige Suchstrategie sind Hauptbestandteil dieser Übung. Ein weiterer Übungspunkt ist die notfallmedizinische Erstversorgung bis zum Eintreffen der professionellen Bergrettung. Vom Parkplatz Hebelhof steigen wir vor Beginn des Skibetriebs über das Skigebiet Grafenmatt auf und erreichen nach kurzer Abfahrt das Übungsgelände beim Leistungszentrum Herzogenhorn (LZH).
Die Teilnehmer erhalten 5 Tage vor dem Kurs weitere Informationen.
Anforderung: Kenntnis der Grundfunktionen des eigenen LVS-Geräts.
Anmeldung: bis 06.01.2018, bei der Geschäftsstelle
Organisator: Wolfgang Blank
Kosten: Kursgebühr: DAV-Mitglieder 20 €, Nichtmitglieder 25 €, Jugendliche/Rentner jeweils 5 € weniger, Mittagessen im LZH 14 €. Beides vor Ort zu bezahlen.
Treffpunkt: An den nachstehenden 4 Treffpunkten werden Fahrgemeinschaften gebildet. Bitte bei Anmeldung Treffpunkt angeben. Spätestens 15 Minuten vor Abfahrt erscheinen. Raum Donaueschingen: 6:45 Uhr, Donaueschingen, Kfz-Zulassungsstelle, Humboldtstr. 11,
Raum Villingen: 6:45 Uhr, Villingen, Landratsamt,
Raum St. Georgen: 6:45 Uhr, St. Georgen, Klosterweiher,
Raum Furtwangen/Schönwald/Schonach: 7:00 Uhr, Furtwangen, P Pfrengle, Bregstrasse 8.
Gemeinsamer Treffpunkt: 7:45 Uhr, Parkplatz Feldbergpass, Hebelhof, Talstation Grafenmatt.
Mail an Organisator
So., 14.01.2018 Skitour rund um Schönwald
im Rahmen des Wintercamps

Beschreibung: Skitour rund um Schönwald im Rahmen des Schönwalder Wintercamps (siehe auch Programm Ferienland); die genaue Strecke werden wir je nach Schneeverhältnissen kurzfristig festlegen. Möglichkeiten: Escheck, Katharinenhöhe, Oberer Katzensteig, Martinskapelle...
Anforderung: Aufstieg: * Abfahrt: * Kondition: *
Anmeldung: bis 10.01.2018, beim Organisator
Organisator: Georg Hilser, 0170-4186693
Kosten: keine
Treffpunkt: 10:00 Uhr, Schönwald, Wintercamp beim Freibad-Kiosk
   Mail an Organisator
Fr., 26.01.2018
- So., 28.01.2018
Skitouren im Sertigtal (CH)
Traumhafte Touren im verschlafenen Davoser Seitental

Beschreibung: Zahlreiche interessante Skitouren rund um das Walserhuus Sertig: Gforen Horn (2747 m), 900 Hm, 3,5 Std.; Sattelhorn (2980 m), 1120 Hm, 4 Std.; Bocktenhorn (3044 m), 1190 Hm, 4,5 Std.; Chuealphorn (3077 m), 1220 Hm, 4,5 Std.; Augstenhüreli (3027 m), 1170 Hm, 4 Std.
Anforderung: Aufstieg *** Abfahrt *** Kondition *** Panorama *****
Infos dazu siehe „Anforderungen-SHT“ unter Anhang.
Erfolgreiche Teilnahme an einem LVS-Kurs oder Training in den letzten 3 Jahren oder entsprechende Erfahrung.
Anmeldung: bis 10.01.2018, beim Organisator
Organisator: Michael Rautmann
Uwe Gnauert
Kosten: Touristenlager im Walserhuus Sertig mit HP, 85 CHF/Person und Nacht.
Fahrtkostenaufteilung
Treffpunkt: 5:00 Uhr, Villingen, Landratsamt
Anhang: → Anforderungen-SHT_06.pdf
Mail an Organisator
So., 28.01.2018 Steigfelltour
rund um den Feldberg

Beschreibung: Die genaue Route ist abhängig von Schneelage und Wetter. In der Bergsteigerecke am 10. Januar werden die Details festgelegt.
Anforderung: Aufstieg *** Abfahrt *** Kondition ** - Infos dazu siehe „Anforderungen-SHT“ unter Anhang.
Abfahrten ins Zastler-Loch sollten keine Schwierigkeiten bereiten.
Anmeldung: bis 10.01.2018, beim Organisator
Organisator: Hansjörg Dufner, 07723-7347
Kosten: Fahrtkostenbeteiligung
Treffpunkt: 7:00 Uhr, Furtwangen, P Pfrengle, Bregstrasse 8, Pkw
Anhang: → Anforderungen_Skitouren_01.pdf
   Mail an Organisator
Sa., 03.02.2018 Tagestour zur Gamsfreiheit, Vorarlberg (A)
Traumhänge im Großen Walsertal

Beschreibung: Fahrt zum Ausgangspunkt Raggal. Aufstieg auf die Gamsfreiheit (2211 m), 1250 Hm, 4,5 Std. Die Tour führt durch ein Seitental über weite Hänge zum Gipfel. Aufstieg wie Abfahrt.
Anforderung: Aufstieg: *** Abfahrt *** Kondition *** Panorama **
Infos dazu siehe „Anforderungen-SHT“ unter Anhang.
Erfolgreiche Teilnahme an einem LVS-Kurs oder Training in den letzten 3 Jahren oder entsprechende Erfahrung. Max. 8 Teilnehmer.
Anmeldung: bis 27.01.2018, beim Organisator
Organisator: Georg Hilser
Kosten: Fahrtkostenaufteilung
Treffpunkt: 6:00 Uhr, Villingen, Landratsamt 
Anhang: → Anforderungen-SHT_10.pdf
Mail an Organisator
Sa., 03.02.2018 Der Weg ist das Ziel: Von Vorderthal zum Chli Aubrig
Skitour im Wägital (CH)

Beschreibung: Anfahrt bis Vorderthal Sonne mittels Pkw, Aufstieg über Weiden via Gschwänd mit wenig Steigung zum Ahoreli (1272 m) - Ober Alten zum Gipfel Chli Aubrig (1642 m)
Anforderung: WS Skitour, Gehzeit 3,5 Std., 1000 Hm
Aufstieg ***, Abfahrt ***, Kondition ***
Erfolgreiche Teilnahme an einem LVS-Kurs oder Training in den letzten 3 Jahren oder entsprechende Erfahrung; max. 8 Teilnehmer
Anmeldung: beim Organisator
Organisator: Helmut Burger, 07709-922922
Roland Pfeiffer, 07703-512
Kosten: Pkw
Treffpunkt: 5:45 Uhr, Bonndorf, Rathaus
Anhang: → Anforderungen_Skitouren_04.pdf
Mail an Organisator
So., 11.02.2018 Tagestour zum Hüenerchopf (CH)
Abwechslungsreicher Aufstieg - schönster Abfahrtsgenuss

Beschreibung: Fahrt zum Ausgangspunkt Vermol, Aufstieg zum Hüenerchopf (2171 m), 1070 Hm, 3,5 Std. für den Aufstieg. Unter dem etwas felsigen Gipfel wird ein Skidepot gemacht und die letzten 20 Hm zu Fuß zurückgelegt. Abfahrt über die Aufstiegsroute.
Anforderung: Aufstieg ** Abfahrt ** Kondition *** (Infos dazu siehe dazu Anhang)
Erfolgreiche Teilnahme an einem LVS-Kurs oder Training in den letzten 3 Jahren oder entsprechende Erfahrung. Max. 8 Teilnehmer
Anmeldung: bis 29.01.2018, beim Organisator
Organisator: Manuel Jentschek, 07721-9912615
Kosten: Fahrtkostenaufteilung
Treffpunkt: 6:00 Uhr, Villingen, Landratsamt
Anhang: → Anforderungen-SHT_02.pdf
Mail an Organisator
Sa., 17.02.2018 Tagestour auf den Toblermanns Kopf (A)
Ein Klassiker im Bregenzer Wald

Beschreibung: Beliebte Skitour im Bregenzerwald mit schönen freien Nordosthängen. Ausgangspunkt im Tal 900 m, Gipfel 2010 m, Anstieg 1100 Hm, Aufstiegszeit 3 Std. 
Ausweichtermin: Sonntag, 18.02.2018
Anforderung: Aufstieg *** Abfahrt *** Kondition ***
Infos dazu siehe „Anforderungen-SHT“ unter Anhang.
Erfolgreiche Teilnahme an einem LVS-Kurs oder Training in den letzten 3 Jahren oder entsprechende Erfahrung. Max. 8 Teilnehmer.
Anmeldung: bis 10.02.2018, beim Organisator
Organisator: Florian Müller
Kosten: Fahrtkostenaufteilung
Treffpunkt: 5:00 Uhr, Villingen, Landratsamt 
Anhang: → Anforderungen-SHT_03.pdf
Mail an Organisator
Sa., 17.02.2018
- So., 18.02.2018
Bannalp...der Geheimtipp
das Kleinod im Kanton Nidwalden

Beschreibung: 1. Tag: von Oberrickenbach P Fell (902 m) mit der Luftseilbahn zur Bergstation Chrüzhütte Bannalp (1718 m), vorbei am Quartier Berggasthaus Urnerstaffel (1693 m) und Aufstieg Hasenstöck - Schienberg, Abfahrt Bannalpsee - Urnerstaffel, 1200 Aufstiegs-Hm;
2. Tag: Aufstieg zum Bannalppass (2249 m) und Abfahrt ins Grosstal zur Talstation der Gitschenenbahn (978 m), mit der Bahn zum Berggasthaus Gitschenen (1546 m) und Aufstieg übers Sulztal zum Schöneggpass (1913 m) und Abfahrt nach Oberrickenbach, 1.000 Aufstiegs-Hm; max. 12 Teilnehmer
Anforderung: Infos dazu siehe ,,Anforderungen-SHT,, unter Anhang. Aufstieg: *** Abfahrt: *** Kondition: ***. Erfolgreiche Teilnahme an einem LVS-Kurs oder Training in den letzten 3 Jahren oder entsprechende Erfahrung.
Anmeldung: bis 10.01.2018, beim Organisator
Organisator: Robert Duffner, 07722-1382
Hansjörg Dufner, 07723-7347, hansjoerg.dufner@gmail.com
Kosten: Fahrtkostenbeteiligung, Lager/DZ/HP 65/80 CHF
Treffpunkt: 6:00 Uhr, Furtwangen, P Pfrengle, Bregstrasse 8, Pkw
Anhang: → Anforderungen_Skitouren_03.pdf
   Mail an Organisator
Sa., 24.02.2018 Tagestour auf den Redertengrat (CH)
Beliebte Skitour über dem Wägitaler See

Beschreibung: Die Tour startet vom südl. Ende des Wägitaler See (918m) über Rinderweid und Matt über freie Hänge zum Redertengrat (2100m). Abfahrt wie Aufstieg.
Anforderung: Aufstieg ***, Abfahrt ***, Kondition ***
Erfolgreiche Teilnahme an einem LVS-Kurs oder Training in den letzten 3 Jahren oder entsprechende Erfahrung. Max. 8 Teilnehmer.
Anmeldung: bis 16.02.2018, beim Organisator
Organisator: Fridolin Schweizer, 07721-21111
Kosten: Fahrtkostenaufteilung
Treffpunkt: 6:00 Uhr, Villingen, Landratsamt 
Anhang: → redertengrat_skitour.pdf
Mail an Organisator
Sa., 24.02.2018 Cappuccino-Hörner-Tour (D)
Leichte Skitour, für Einsteiger geeignet

Beschreibung: Bei ausreichend Schnee startet die Skitour in Menzenschwand. Ziele werden das Herzogenhorn und das große und kleine Spießhorn sein. Die Ersatztour beginnt am Feldbergpass.
Anforderung: Aufstieg * Abfahrt * Kondition *
Leichte Tour mit langsamen Gehtempo für Einsteiger, nicht so konditionsstarke oder ältere Teilnehmer; Anstiege bis maximal 1000 Hm.
Anmeldung: bis 22.02.2018, beim Organisator
Organisator: Heinrike Wirsig, 07721-72070
Kosten: Fahrtkostenaufteilung
Treffpunkt: 7:30 Uhr, St.Georgen, Klosterweiher, bzw. Villingen, Landratsamt
Anhang: → Anforderungen-SHT_07.pdf
Mail an Organisator
Sa., 03.03.2018 Tagestour auf den Silberen (CH)
Nicht ganz einsame Skitour - schöne Nordhänge

Beschreibung: Fahrt zum Ausgangspunkt Hinterrichrisau (1135 m) oberhalb vom Klöntaler See. Aufstieg gleich Abstieg 1180 Hm, höchster Punkt 2318 m, 4 Std. Ausweichtermin: Sonntag, 04.03.2018
Anforderung: Aufstieg *** Abfahrt *** Kondition ***
Infos dazu siehe „Anforderungen-SHT“ unter Anhang.
Erfolgreiche Teilnahme an einem LVS-Kurs oder Training in den letzten 3 Jahren oder entsprechende Erfahrung.
Anmeldung: bis 24.02.2018, beim Organisator
Organisator: Florian Müller
Kosten: Fahrtkostenaufteilung
Treffpunkt: 5:00 Uhr, Villingen, Landratsamt 
Anhang: → Anforderungen-SHT_04.pdf
Mail an Organisator
Fr., 23.03.2018
- So., 25.03.2018
Skihochtouren im Kanton Uri
Besteigung des Klassikers Piz Rotondo

Beschreibung:
1. Tag: Anfahrt Realp (1540 m) - Aufstieg Rotondohütte (2570 m), 4 Gehstunden bei 1000 Aufstiegs-Hm;
2. Tag: Aufstieg Pizzo Rotondo (3192 m), 4 Gehstunden bei 700 Aufstiegs-Hm, Abfahrt Rotondohütte;
3. Tag: Aufstieg Leckipass (2892 m) - Aufstieg Gross Muttenhorn (3099 m), 3,5 Gehstunden bei 900 Aufstiegs-Hm,
Abfahrt und Gegenanstieg Stotziger First (2752 m);
1 Gehstunde bei 350 Aufstiegs-Hm, Abfahrt Realp;
Anforderung:
Infos dazu siehe ,,Anforderungen-SHT,, unter Anhang. Aufstieg: *** Abfahrt: *** Kondition: ***. Erfolgreiche Teilnahme an einem LVS-Kurs oder Training in den letzten 3 Jahren oder entsprechende Erfahrung.
Max. 10 Teilnehmer; Gletscherausrüstung!
Anmeldung: bis 24.02.2018, beim Organisator
Organisator: Thomas Hall, 07862-922330
Kosten:
Fahrtkostenbeteiligung, Ü/HP
Treffpunkt:
5:15 Uhr, Furtwangen, P Schier, Pkw,
5:00 Uhr, Gutach i.B., Bahnhof
Anhang: → Anforderungen_Skitouren_02.pdf
   Mail an Organisator
Mo., 26.03.2018
- Mi., 28.03.2018
Skihochtour Berner Alpen (CH) (Gemeinschaftstour)
Es muss nicht immer ein 4000er sein

Beschreibung: 1. Tag: Auffahrt auf das Jungfraujoch, Abfahrt zum Konkordiaplatz (2700 m) und Aufstieg auf den Kranzberg (3738 m). Abfahrt wie Aufstieg. Konkordiahütte;
2. Tag: Aufstieg zur Grünhornlücke (3280 m), Abfahrt auf den Fieschergletscher (2900 m) und Aufstieg zum Wysnollen (3590 m). Gleicher Weg zurück zur Konkordiahütte;
3. Tag: Über den Großen Aletschfirn in die Lötschenlücke (3164 m) und (hoffentlich) Abfahrt bis Blatten (1542 m)
Anforderung: Aufstieg**** Abfahrt**** Kondition**** (Infos dazu siehe Anhang)
Hochtourenausrüstung!
Erfolgreiche Teilnahme an einem LVS-Kurs oder Training in den letzten 3 Jahren oder entsprechende Erfahrung. Max. 8 Teilnehmer.
Anmeldung: bis 02.03.2018, beim Organisator
Organisator: Fridolin Schweizer, 07721-21111
Kosten: Rundreisebillet (Interlaken-Jungfraujoch, Blatten-Interlaken) 140 CHF + 2 x Ü/HP 140 CHF + Fahrtkostenaufteilung
Treffpunkt: nach Vereinbarung
Anhang: → Anforderungen-SHT_01.pdf
Mail an Organisator
Do., 29.03.2018
- Sa., 31.03.2018
Skitouren um die Lindauer Hütte, Rätikon (A)
Landschaftliche Höhepunkte um die 3 Türme

Beschreibung: 1. Tag: Fahrt zum Ausgangspunkt Latschau, Aufstieg zur Lindauer Hütte (1744 m), 750 Hm, 2,5 Std.;
2. und 3. Tag: mehrere Tourenziele ab Lindauer Hütte stehen zur Auswahl: Großer Drusenturm (2830 m), 1100 Hm, 4 Std.; Öfakopf (2374 m), 600 Hm, 2,5 Std.; Sulzfluh (2817 m), 1200 Hm, 4,5 Std., und weitere. 
2 Übernachtungen auf der Lindauer Hütte in neu erbauten Mehrbettzimmern. 
Anforderung: Aufstieg:*** Abfahrt *** Kondition *** Panorama ****
Infos dazu siehe „Anforderungen-SHT“ unter Anhang.
Erfolgreiche Teilnahme an einem LVS-Kurs oder Training in den letzten 3 Jahren oder entsprechende Erfahrung. Max. 8 Teilnehmer.
Anmeldung: bis 24.03.2018, beim Organisator
Organisator: Georg Hilser
Kosten: Zimmerlager HP ca. 45 €/Person/Nacht (AV-Mitglied), Fahrtkostenaufteilung
Treffpunkt: 13:00 Uhr, Villingen, Landratsamt 
Anhang: → Anforderungen-SHT_09.pdf
Mail an Organisator
Fr., 06.04.2018
- Mo., 09.04.2018
Skitouren im Saastal (CH)
Skitourenerlebnisse vom Feinsten

Beschreibung: Obwohl fast alle Skigipfel über 3000 m liegen, gibt es auch weniger schwierige Touren. Wir werden 2 Gruppen bilden mit unterschiedlich schwierigen Touren. Mögliche Gipfelziele:
Gruppe weniger schwierig (WS):
Monte Moro (2985 m), 790 Hm, 4,5 Std.; Joderhorn (3036 m), 830 Hm, 4,5 Std.; Pizzo Mondelli (2985 m), 630 Hm, 3,5 Stunden; Antronapass (2838 m), 945 Hm,
4,5 Std.; Steinchalchhorn (3333 m), 1680 Hm, 5,5 Std.; Lagginjoch (3499 m),
450 Hm, 3 Std. (ab Bergstation);
Gruppe schwierig (S):
Ofentalhorn (3059 m), 990 Hm, 3,5 Std.; Spechhorn (3189 m), 990 Hm, 3,5 Std.; Stellihorn (3436 m), 1240 Hm, 5,5 Std.; Jazzihorn (3227 m), 1020 Hm, 5,5 Std.; Roffelhörner (3442 m), 1890 Hm, 6,5 Std.; Fletschhorn (3985 m), 1270 Hm, 5 Std. (ab Bergstation); Weissmies (4017 m), 1130 Hm, 6,5 Std. (ab Bergstation)
Anforderung: Gruppe (WS): Aufstieg *** Abfahrt *** Kondition ****
Gruppe (S): Aufstieg ***** Abfahrt **** Kondition *****
Infos dazu siehe „Anforderungen-SHT“ unter Anhang.
Erfolgreiche Teilnahme an einem LVS-Kurs oder Training in den letzten 3 Jahren oder entsprechende Erfahrung. Gletscherausrüstung und -erfahrung.
Gefragt ist auch TEAMFÄHIGKEIT.
Anmeldung: bis 11.03.2018, beim Organisator
Organisator: Wolfgang Blank
Kosten: Gruppenunterkunft mit Selbstverpflegung im Gruppenhaus in Saas-Grund.
Je nach Belegung max. 30 CHF/Person/Nacht.
Bergbahnen ca. 35 CHF pro Bergfahrt. Verpflegungs- und Fahrtkostenaufteilung.
Treffpunkt: 5:00 Uhr, Villingen, Landratsamt
Anhang: → Anforderungen-SHT_11.pdf
Mail an Organisator
Array ( [tourtype] => 2799 [grouptype] => 0 [old] => 0 [pointer] => 0 [mode] => 1 )